Mittwoch, 25. November 2015

Homepage Stadt Steckborn

Änderungsantrag:

Stadtmauer, Ortsbild
Das kleine Städchen wurde befestigt Teile der Stadtmauer sind trotz Forrer und Eggmann heute noch erhalten Das geschlossene Ortsbild wurde vorwiegend aufgrund einer geplanten Überbauung erreicht.
Einige wichtige alte Bauten stehen unter Bundesschutz,
Steckborn ist im Bundesinventar der wertvollen Ortsbilder enthalten.

Dank dem Wochenmarkt gewann Steckborn an Bedeutung. Handel und Handwerk hatten immer wieder gute Zeiten Die meisten Bewohner betrieben neben ihren Berufen noch Landwirtschaft. Es gab Zünfte. Eine besondere Blüte erreichten die Hafner mit ihren bekannten und begehrten
bemalten Steckbornern Öfen im 18. Jahrhundert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen